Startseite Spielregeln Spielfeld Fun-Waffen Polsterwaffen Shop History und Vision Kontakt Facebook Jugger
 

Hier ein tabellarischer Vergleich zwischen Jugger und Funny-Fighting:

 

 
  Jugger Funny-Fighting
Altersstufe Der Schwerpunkt liegt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Kinder 8-13 Jahren kämpfen nur mit spezieller Kinder-Ausrüstung.

Ab 14 Jahren normales Jugger mit Erwachsenen-Ausrüstung.
Der Schwerpunkt liegt bei Kindern und Jugendlichen.

Mit den flexiblen Kopfschützern und den Fun-Waffen können vom Kleinkind bis zu Erwachsenen alle Altersklassen kämpfen.

Kosten Eine komplette Ausrüstung (incl. Versand) für 10 Kinder von 8-13 Jahren kostet neu ca.
820 € bzw. Eigenbau ca. 500 €
Eine komplette Ausrüstung incl. Versand für 10 Kämpfer ab 14 Jahren kostet neu ca.
940 € bzw. Eigenbau ca. 550 €
Eine komplette Ausrüstung für 8 Kämpfer aller Altersstufen incl. Spielfeld kostet bei der billigsten Kampf-Sack-Variante nur
360 € (incl. Versand!).
Spieler Immer 5 gegen 5 Spieler.

Kämpfe können nur ausgetragen werden, wenn 10 Kämpfer vorhanden sind.

Ideal: 4 gegen 4
aber beliebig kombinierbar:

z.B.   1 gegen 1 (Zweikampf)
z.B.   2 gegen 2 usw.
oder. 7 gegen 1 …
Baut man Spielfelder aneinander, kann die Zahl der Kämpfer vervielfacht werden.
Platz-Bedarf 20 X 40 Meter Rasenplatz oder Halle 10X10 Meter Rasenplatz, Sand, Tartan oder Matten.
Kampf-Dauer 100 Gong-Schläge bzw. Steine = ca. 3 Minuten pro Kampf = 1Spielzug. Bis der letzte Mann steht – meist ca. 1 Min. – Die Mannschaft, die zuerst 5 Kämpfe gewonnen hat, ist Sieger – meist nach ca. 10 Minuten.
Entstehung ca. seit 1993 seit 2013
Verbreitung In fast allen Bundesländern. Bei den Deutschen Meisterschaften nehmen z.T. über 60 Teams teil. Bisher (7-2016) gibt es an ca. 30 Orten Funny-Fighting-Anlagen.
Hintergrund Wurde in der LARP-Szene entwickelt,  inspiriert durch den brutalen australischen Endzeitfilm ‚Die Jugger – Kampf der Besten‘ (FSK 18).  Ist seit 2006 als Sportart anerkannt. Wurde innerhalb der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit im Vogtland durch den Pädagogen Frank Stepper entwickelt.
Homepage www.Jugger.de www.Funny-Fighting.de