Startseite Spielregeln Spielfeld Fun-Waffen Polsterwaffen Shop History und Vision Kontakt Facebook Kamfspiele
 

 Die FUN-‘WAFFEN‘ von Funny-Fighting

Die folgenden Fun-‘Waffen‘ sind für den Einsatz bei Funny-Fighting-Kämpfen erprobt und empfohlen. Nicht nur die Kämpfe damit machen Spaß, sondern auch das Zuschauen. Denn wo werden schon kultivierte Kämpfe ausgetragen mit Erdnuss, Kampf-Sack, Streichholz, Big-Bang-Ball und Psycho-Pömpel?
Ich biete als Grundausstattung ein günstiges Fun-‘Waffen‘-Paket für Funny-Fighting an.

Die Funny-Fighting ERDNUSS (Rumble-Nut)
Mit der ‚Peanut‘ bzw. ‚Rumble-Nut‘ kannst Du Deine Gegner überrumpeln und ein blaues Wunder erleben lassen. Mit ihren ergonomischen Airbag-Attributen absorbiert sie aber auch ausgezeichnet Aufprallenergie. Geliefert wird unsere weiche Nuss als originalverpackter Gymnastikball mit Handpumpe. Im Fun-‘Waffen‘-Paket ist eine Erdnuss enthalten.

Der Funny-Fighting KAMPF-SACK
Sack-Springen ist out. Sack-Schwingen ist in. Primitiv-Genial: Der Kampf-Sack. Und so machst Du einen weichen Knüppel aus dem Sack: alte Kleidung, Kleintierstreu oder Heu reintun, zuknoten und fertig ist der Kamp-Sack. Er hat eine erstaunlich gute Performance bei Angriff und Verteidigung. Im Fun-‘Waffen‘-Paket werden zwei leere Säcke geliefert, sowie zwei Säcke um darin die Ausrüstung zu transportieren. Farben: 2X rot & 2X blau.

Das Funny-Fighting STREICHHOLZ
Wir kämpfen nicht mit scharfen Schwertern oder harten Pompfen, sondern mit Streichhölzern. Diese sind gut zum Duellieren und als Abstandhalter geeignet, schauen witzig aus und verschaffen Respekt durch schlagkräftige Argumente. Sie bestehen aus zwei Arten von hochwertigem Isoliermaterial, einem leicht flexiblen PE-Rohr im Kern, Silikon und ca. 50 Meter farbigem Klebeband (2-5 lagig). Sie werden in aufwändiger Handarbeit hergestellt. Im Fun-‘Waffen‘-Paket sind 2 Streichhölzer enthalten.

Der Funny-Fighting BIG-BANG-BALL
Damit machen Gladiatoren gerne ihre Gymnastik: Der Big-Bang-Schleuder-Albtraum-Ball an zwei Gummiseilen. Er verleiht Dir einen großen Wirkungskreis. Doch beherrscht Du diese Waffe nicht, machst Du Dich zum Affe und verlierst das Gleichgewicht. Geliefert wird der Ball als originalverpackter Gymnastikball mit Handpumpe. Zum Big-Bang-Ball wird er, indem Du die Griffe mit Klebeband zusammenklebst. Im Fun-‘Waffen‘-Paket ist einer enthalten.

Der Funny-Fighting PSYCHO-PÖMPEL
Ein wirksames Instrument der psychologischen Kriegsführung. Versetzt Deine Gegner in Angst und Schrecken: ‚Ich bin doch kein verstopftes Klo!‘ ist die typische schweißtreibende Reaktion auf einen Klo-Cleaner-Attac. Der Psycho-Pömpel ist gut gepolstert und mit rotem oder blauen Klebeband umwickelt. Im Fun-‘Waffen‘-Paket sind 2 Psycho-Pömpel enthalten.

Der Funny-Fighting KAMPF-COUNTER
Die Waffe des Schiedsrichters gegen das Verzählen: Stressfrei und eindeutig kannst Du mit diesem kultigen Kampf-Zähler für alle den Spielstand sichtbar machen: Bei jedem Sieg schiebst Du entweder eine rote, oder eine blaue Mutter von oben auf die rote oder auf die blaue Seite. Die 5. Mutter ist groß und silbern, denn wer zuerst 5 Kämpfe gewinnt, ist Gesamtsieger! Im Fun-‘Waffen‘-Paket ist auch ein Kampf-Counter enthalten.

Die Funny-Fighting SPIELREGELN auf PVC-PLANE
Die Waffe des Veranstalters gegen Disziplinlosigkeit und gegen juristische Angriffe: Eine farbig gedruckte, wetterfeste A4 PVC-Plane mit den Spielregeln von Funny-Fighting. Jeder Kämpfer sollte diese vorher durchlesen, dann bist Du auf der sicheren Seite. Aus diesen Spielregeln auf der PVC-Plane kannst Du ein Schild oder einen Aufsteller oder einen Aushang basteln. Im Fun-‘Waffen‘-Paket ist ein Exemplar vorhanden.

Sicherheitshinweise / Haftungsausschluss.
Funny-Fighting-‘Waffen‘ sind nicht zum Verzehr geeignet, weil sie z.B. Giftstoffe aus China enthalten. Und sie sind nichts für ganz kleine Kinder bis 3 Jahren, die Teile davon verschlucken könnten. Der Einsatz dieser ‚Fun-Waffen‘ und der ‚Polster-Waffen‘ kann durchaus eine ernsthafte Gefahr für Gegenstände, Gesundheit und Leben bedeuten, die höher ist, als wenn man daheim ruhig vor dem Fernseher sitzt. Um diese Gefahr zu vermindern, dürfen sie nur nach den Funny-Fighting-Regeln unter kompetenter Aufsicht und mit Erlaubnis der Eltern genutzt werden. Hiermit schließe ich als Verkäufer jegliche Haftung für Schäden an Gegenständen, Gesundheit und Leben ausdrücklich aus. Diese Fun-‘Waffen‘ und Polster-‘Waffen‘ sind keine Waffen im juristischen Sinne, sondern „z.T. zweckentfremdete dingliche Hilfsmittel, die natürlichen Personen dabei assistieren sollen in einer freiwilligen spielerischen Handlung mit sportlichen Akzenten gegnerische Mitspieler bei Funny-Fightig durch Berührung schadlos zum Verlassen einer Fallschutzmatte zu bewegen“. Da diese Formulierung zu lang ist, nenne ich sie ‚Waffen‘. Frank Stepper Reuth, den 5.8.2013

Und HIER geht‘s trotzdem zum Fun-‘Waffen‘-Paket.